Dieburger Weinnase

Unsere Weine aus dem Chateuneuf du Pape

Wild und ungestüm schießt die Rhone in Richtung Südfrankreich, der Sonne zu. Das Rhone-Tal ist hinschtlich der Porduktionsmenge nach dem Bordelais das zweitgrößte französische Anbaubebiet für Qualitätsweine. Nachdem die bestockte Anbaufläche im 19. Jh. deutllich zurückgegangen war, ist das Weinbaugebiet des Rhone-Tals wieder gewachsen und dehnt sich heute weiter aus.

Es umfasst insgesamt 59000 ha, die im Durchschnitt 2,9 Mio. hl por Jahr erzeugen. Fast 50 % der Porduktion werden im nördlichen Abschnitt vom Weinhandel vertrieben, während im südlichen Abschnitt 70 % von Genosssenschaften verkauft werden. Dank der Unterschiede im Mikroklima und Dank der Vielfalt der Böden und Rebsorten bringen diese Weinberge Weine hervor, die jeden Gaumen erfreuen können: lagerfähige Rotweine, gehaltvoll, tanninreich und großzügig.

Startseite

Preisliste

Rhone La Bastide Saint Dominique

La Bastide Saint Dominique
Chateauneuf du Pape Rouge
8 ha an Einzellagen auf der Hochebene und in den Haengen um Bedines, Chapouin, Pignan u. Guigasse. Sandiger Tonboden mit Kieselsteinen. Alter der Reben: zwischen 25-80 Jahre
Enthält Sulfite!

Rhone La Bastide Saint Dominique

La Bastide Saint Dominique
Chateauneuf du Pape Rouge "Secrets de Pignan 2014

1,25 ha Einzellage auf der Hochebene um Pignan mit Nord-Sued-Ausrichtung. Roter Tonboden mit unterschiedlichen Sandeinschluessen.? Alter der Reben: Anlage im Jahre 1920 gepflanzt. 20-30 Tage klassische Maischegaerung (Eintauchen des Tresterhutes, max. 28°C Gaertemperatur). Ausbau des Weines fuer 20 Monate in Edelstahltanks, dann Abfuellung.
Enthält Sulfite!

Rhone La Bastide Saint Dominique

La Bastide Saint Dominique
Chateauneuf du Pape Hesperides Rouge 2017

0,9 ha an Einzellagen in der Gegend um Bedines mit Nord-Ausrichtung. Alter der Reben: Anlage im Jahre 1950 gepflanzt. 20-30 Tage klassische Maischegaerung (Eintauchen des Tresterhutes, max. 28°C Gaertemperatur). Ausbau der Weine fuer 18 Monate sowohl in Edelstahltanks, als auch in kleinen Barriques. Die zwei Rotweinsorten werden separat ausgebaut und kurz vor der Abfuellung zusammengefuehrt.
Enthält Sulfite!